Zwischen Gauting und Stockdorf: Grundstück als landwirtschaftliche Nutzfläche
Reserviert
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//[email protected]@onofficeEstate/embedded_map

Zwischen Gauting und Stockdorf: Grundstück als landwirtschaftliche Nutzfläche

Grundstück in 82131 Gauting

Grundstücksfläche2.364 m²

Bei dem zum Verkauf stehenden Grundstück handelt es sich um eine landwirtschaftliche Nutzfläche, die sich in einem Landschaftsschutzgebiet befindet.

Hierzu hat der Landkreis Starnberg zum Schutz des Wümtales und von Landschaftsteilen beiderseits der Würm die sogenannte Würmtalschutzverordnung erlassen. Erlaubnispflichtig ist demanch die Errichtung baulicher Anlagen aller Art, z.B. Wochenendhäuser, Gerätehütten, Ställe, Bienenhäuser oder auch Einfriedungen, ausgenommen die für die Weidewirtschaft oder den Forstbetriebe erforderlichen Weide- und Kulturzäune. Erlaubnispflichtig ist es auch, offenes Feuer zu entzünden, insbesondere auch Grillen. Unberührt von der Erlaubnispflicht bleibt u.a. die ordnungsgemäße land- und forstwirtschaftliche Bodennutzung.

Die Größe des Grundstückes beträgt 2.364 qm und hat eine rechteckige Grundform mit den Ausmaßen von ca. 85 x 28 m (LxB). Es hat einen geringen Waldanteil, der überwiegende Teil ist Grünland.

Objektdaten

Objekt ID
5717
Objektart
Grundstück
Nutzungsart
Wohnen
Grundstücksfläche ca.
2.364 m²
Käuferprovision
7,14 % inkl. 19 % MwSt.
Kaufpreis
25.000 €

Energieausweis

Ihr Ansprechpartner

Christian Kortenbrede - Immobilienwirt (Dipl. VWA), Geschäftsführung
Christian Kortenbrede
Geschäftsführung
7975

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Das Grundstück mit der Flur Nr. 777/4 liegt zwischen den Orten Gauting und Stockdorf. Es grenzt im Nordwesten an die Durchgangsstraße an und erstreckt sich zum Forstenrieder Park (Buchbichl) hin. Auf beiden Seiten des Grundstückes befinden sich zwei weitere Grundstücke mit gleicher Nutzung.

Ausstattung

Das Grundstück ist mit einem Maschendrahtzaun eingezäunt und es befinden keine Gebäude auf der Fläche.