Renovierungsbedürftiges EFH (WNfl. 223 m²) mit großem Grundstück in Marktl am Inn - OT Augenthal
Kaufpreis 276.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//[email protected]@onofficeEstate/embedded_map

Renovierungsbedürftiges EFH (WNfl. 223 m²) mit großem Grundstück in Marktl am Inn - OT Augenthal

Haus in 84533 Marktl

Baujahr1969
Wohnfläche126 m²
Grundstücksfläche1.122 m²
Nutzfläche94 m²
Zimmer6.00
Badezimmer2.00

Das großzügige Einfamilienhaus befindet sich idyllisch gelegen auf einem 1122 m² großen, sonnigen Grundstück in leichter Hanglage in Augenthal, einem Gemeindeteil von Marktl am Inn. Die direkte Nachbarschaft ist geprägt durch eine aufgelockerte, freistehende Wohnbebauung und landwirtschaftlich betriebene Höfe.

Das freie Einfamilienhaus aus dem Jahr 1969 wurde in den Jahren 1982 und 1999 durch Anbauten erweitert und erstreckt sich auf zwei Ebenen mit einer Wohn-/ Nutzfläche von insgesamt rd. 223 m².

Im Erdgeschoss des teilunterkellerten Haupthauses sind neben dem Eingangsbereich, ein großes Wohnzimmer, die Wohnküche sowie ein Duschbad untergebracht. Das Wohnzimmer bietet Zugang zur Terrasse und dem Garten. Im Obergeschoss des Haupthauses befinden sich 3 Schlafzimmer sowie ein Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche.

Mit dem ersten Anbau im Jahr 1982 wurde das Haupthaus im Erdgeschoss um einen Freisitz und einen Abstellraum und im Obergeschoss um einen zusätzlichen Raum erweitert.

1999 wurden das Erdgeschoss und das Obergeschoss jeweils um einen weiteren Raum ergänztt. Aufgrund der Hanglage ist der Raum im Erdgeschoss als Keller- bzw. Hobbyraum nutzbar. Von dem Zimmer im Obergeschoss gelangt man direkt in den Garten.

Das Wohnhaus ist umgeben von einem schön angelegten Garten und verfügt über ein Gewächs- sowie ein Gartenhaus. Südwestlich an das Grundstück angrenzend befindet sich zusätzlich eine 3.680 m² große landwirtschaftliche Fläche, die bis zum Waldrand reicht. Diese Fläche ist derzeit bis zum 30.11.2026 an einen Landwirt zu jährlich € 50,00 verpachtet und im Kaufpreis bereits inbegriffen.

Sämtliche Maßangaben in diesem Exposé beruhen auf vor Ort entnommen Maßen. Aufgrund unterschiedlicher Raumhöhen in den einzelnen Räumen sind alle Flächen als Grundflächen angegeben.

Gemäß den uns vorliegenden Baugenehmigungsunterlagen von 1969, 1982 und 1999 beträgt die Wohnfläche ohne anteiligen Terrassen- und Balkonflächen 112,64 m² zzgl. der genehmigten Nutzflächen von 109,03 m² (inkl. der Garagenflächen) sowie den Flächen im Kellergeschoss.

Objektdaten

Objekt ID
6100
Objektart
Haus
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
6.00
Wohnfläche ca.
126 m²
Grundstücksfläche ca.
1.122 m²
Nutzfläche ca.
94 m²
Baujahr
1969
Käuferprovision
3,57 % inkl. MwSt.
Kaufpreis
276.000 €

Ihr Ansprechpartner

Marleen Hildebrandt - Immobilienfachwirtin (IHK)
Marleen Hildebrandt
Vertrieb
38841

Registrieren und Exposé herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung & Energieausweis

Lage

Das Anwesen befindet sich im Ortsteil Augenthal, ca. 5 km östlich von Marktl gelegen, im Landkreis Altötting. Durch die idyllische Lage, direkt am Türkenbach, ist die nächste Umgebung von Augenthal durch nur wenige Nachbaranwesen sowie durch Felder, Wiesen und Wälder geprägt.

Marktl und Stammham als nächstgelegene Gemeinden verfügen über eine gute Infrastruktur. Ärzte, Apotheken, Banken, Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Die Kinderbetreuung wird hier durch zwei Kindergärten sowie durch zwei Grundschulen abgedeckt. Alle weiterführenden Schulen befinden sich in Simbach am Inn bzw. in Altötting.

Der Bahnhof von Marktl ist an den überregionalen Nah- und Fernverkehr angebunden und ermöglicht Fahrten u.a. Richtung München und nach Österreich. Außerdem besteht eine schnelle Anbindung an die Autobahn nach München.

Marktl verfügt über ein reges Vereinsleben und hält für Sportbegeisterte mit dem Sportverein ein breitgefächertes Angebot bereit. Weitere Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten bieten die vielen Rad- und Wanderwege entlang dem Inn und an der Salzach, in einer weitgehend unverfälschten Natur.

Ausstattung & Energieausweis

Das Wohnhaus samt Anbauten ist teilweise unterkellert und erstreckt sich über zwei Etagen - dem Erdgeschoss und dem Obergeschoss.

Der Allgemeinzustand des Hauses entspricht in weiten Teilen dem jeweiligen Baujahr, daher bedarf es einer umfassenden Sanierung. Insbesondere betrifft dies die Erneuerung der Bodenbeläge, der Fenster und Türen, der Elektrik, der Sanitärausstattung sowie der Heizungsanlage und ggfs. einer Überholung des Daches. Darüber hinaus müssen die Decken und Wände überarbeitet werden.

Beheizt wird das Haus über eine Öl-Zentralheizung in Verbindung mit Heizkörpern in den einzelnen Räumen. Im Erdgeschoss befindet sich zudem ein Kachelofen.

Die Raumhöhen liegen im Erdgeschoss zwischen 2,18 m und 2,30 m und im Obergeschoss zwischen 2,04 m und 3,15 m.

Das Immobilienangebot wird durch eine Einzelgarage, eine Speicherfläche über dem Haupthaus sowie den gepflegten, schön angelegten Außenanlagen abgerundet.

Baujahr
1967
Heizungsart
Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
16. November 2032
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
134.00 kWh/(m²·a)